,,Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt."   (M. Feldenkrais)

Im Februar 2016 habe ich die Arbeiten der Praxis für Mototherapie in Delmenhorst von Reinhold Lessner übernommen und bin seitdem als staatlich anerkannte Motopädin in den bekannten Räumlichkeiten des Sprachheilkindergartens in der Pommernstraße in Delmenhorst tätig. Einige der Kinder, die bis Januar bei Reinhold Lessner mototherapeutisch unterstützt wurden, habe ich übernommen. Ich freue mich über das Vertrauen, dass Herr Reinhold Lessner mir entgegen bringt und ich hoffe auch auf Ihr Vertrauen.

 

Jedes  mir anvertraute Kind ist für mich eine ganz eigene, wichtige Persönlichkeit. Mit all seinen Stärken und mit all seinen Schwächen. Meine oberste Zielsetzung ist es, die Entwicklung eines jeden Kindes behutsam zu begleiten und durch psychomotorische/ motopädische Förderung und/oder Tanzerlebnisse anzuregen. 

 

Gerne berate ich Sie persönlich über ein maßgeschneidertes Bewegungsangebot für Ihr Kind.

 

Rufen Sie mich einfach an.

Ihre Susanne Kattenbaum

Motopädin, Tanzpädagogin, Sonderpädagogin, Erzieherin

 

TANZZEIT BEWEGUNGSZEIT

Praxis für Motopädie und Mototherapie

 

 

AKTUELL:

Bitte beachten Sie folgende

von mir organisierte Fachtagung:

TAGESSEMINAR AM 25. FEBRUAR 2017 in Oldenburg

 

"Keine ruhige Minute und immer auf Achse...."

 

Bewegungsorientierte Förderung

sogenannter "ADHS-Kinder",

Dozent: Prof. Dr. Wolfgang Beudels (Sportpädagoge Hochschule Koblenz, Fachbereich Sozialwissenschaften, Studiengang Pädagogik der frühen Kindheit)

 

Für Fragen oder Anmeldegespräche stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung: 04408 / 30 89 393,